Der Begriff Hidschab bezeichnet im Arabischen einen Vorhang oder ein abschirmendes Element. Hidschab wird jedoch hauptsächlich zur Bezeichnung der von muslimischen Frauen (auch in der Schweiz) am Häufigsten verwendeten Form der Verschleierung benutzt. Der Hidschab bedeckt das Kopfhaar und den Hals, lässt das Gesicht jedoch ganz frei.