Die 2016 vom Egerkinger Komitee lancierte Volksinitiative zum Burqaverbot in der Schweiz oder auch Volksinitiative «Ja zum Verhüllungsverbot» will die Verpflichtung zum Zeigen des Gesichts im öffentlichen Raum in der Schweizer Verfassung verankern. Das Schweizer Stimmvolk wird 2021 zur Stellungnahme aufgerufen.